Arbeit sichern in einer klimafreundlichen Welt

Arbeit

Die SPD in Baden-Württemberg begreift den Wandel unserer Arbeitswelt in erster Linie als eine Chance für eine nachhaltige Wirtschaft und Gesellschaft, für zukunftsfähige und gute Arbeit. Diese Chance wollen wir im Interesse der Bürger*innen Baden-Württembergs nutzen. Ich weiß: Dafür müssen wir den Wandel aktiv sozialdemokratisch gestalten.

Die SPD Baden-Württemberg will Arbeit durch Investitionen in nachhaltige Technologien der Zukunft sichern. Beschäftigte wollen wir mit einem Weiterbildungsfonds fördern, damit keine Arbeitsplätze verloren gehen. Viele Beschäftigte erleben zurzeit, dass sie die Kosten der Coronakrise durch Lohnverzicht, unentgeltliche Mehrarbeit oder Stellenabbau tragen sollen. Das geht mir als ehemalige Betriebsratsvorsitzende und Gewerkschaftsmitglied gegen den Strich. Die SPD steht an der Seite der Belegschaft, wenn es gilt, Abbaupläne und Angriffe auf tarifliche Standards und Arbeitsbedingungen abzuwehren. Für mich besonders wichtig ist, dass wir ein Tariftreuegesetz umsetzten und mit dem Grundsatz „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ die Rechte der Arbeitnehmer*innen stärken.

Arbeit SPD Zollernalbkreis Annegret Lang Landtagswahl
Bild von Janno Nivergall auf Pixabay